Wiesbadener Kunsthandel

Für das Projekt Stadtteil-Historiker Wiesbaden der Wiesbaden Stiftung in Kooperation mit der Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt und mit der Unterstützung des Kulturfonds Rhein-Main erforsche ich den Kunsthandel in meiner Heimatstadt Wiesbaden in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Dabei wird es auch um die Enteignungen der NS-Zeit gehen. Der Wiesbadener Kurier hat nun einen Artikel darüber veröffentlicht >> weiterlesen.

 

Leave A Comment