Loading…

Welterbe werden? Symposium zu Wiesbadens Bewerbung

(c) wiesbaden.de

Und noch ein Veranstaltungstipp: am kommenden Montag, 21. Juli, werden in einem Symposium die Chancen und Verlauf der Bewerbung als Weltkulturerbe diskutiert. Dr. Thomas Weichel wird dabei den Weg der Bewerbung skizzieren. Unter anderem referieren Dr. Birgitta Ringbeck (über „Die transnationale Serie als Form der Welterbe-Bewegung“) und Dr. Christoph Machat (über „Die Bewerbung der Great Spas of Europe – Möglichkeiten und Grenzen eines Ansatzes“).

Wegen des Hochwasserschadens kann die Veranstaltung nicht wie geplant im Kurhaus stattfinden, hat aber mit den Brunnenkolonnaden ein angemessenes Ausweichquartier gefunden.

>> Weitere Infos direkt beim Veranstalter

Schreibe einen Kommentar