Am 16. Februar darf ich meine Forschungsergebnisse über den Wiesbadener Central Collecting Point im Stadtmuseum Hofheim im Rahmen der Ausstellung „Befreite Moderne“ vorstellen. Es wird dabei um die Rolle der Besatzer im Hinblick auf Kulturgüterschutz und ihre Bedeutung für den Wiederaufbau der Museumslandschaft gehen. Details folgen noch vor der Veranstaltung!

Max Liebermann war nicht nur ein bedeutender Maler des deutschen Impressionismus‘, er war auch selbst ein großer Kenner und Sammler moderner Kunstwerke. Der in Berlin lebende und hochgeschätzte Künstler sammelte Werke unter anderem von Courbet, Monet und  Corot und zeigte sie, zusammen mit erlesenem Mobiliar und sonstigem Kunstobjekten, in seinem prominentem Haus am Pariser Platz, […]