Am Freitag konnte ich die Gelegenheit wahrnehmen, mit den Studenten aus meiner Lehrveranstaltung an der Uni Gießen einen Ausflug ins benachbarte Marburg zu machen, um dort die Gebäude des ehemaligen Central Collecting Points zu besichtigen. Möglich gemacht wurde dies durch Marco Rasch, zurzeit tätig im Archiv der deutschen Jugendbewegung auf der Burg Ludwigstein, einer Außenstelle des Marburger […]

Auch für die Stadt Aachen waren die Monuments Men aktiv. George Stout fand 1945 unter anderem den Aachener Domschatz, ausgelagert in der Kupfermine von Siegen. Schöne Bilder dazu zeigt der Beitrag in der WDR Lokalzeit: [youtube=http://www.youtube.com/watch?v=dUkkwvUxqEM] Wie ging es von Siegen aus weiter?

John Goodman spielt in den „Monuments Men“ den Bildhauer Walter Garfield. Diese Figur scheint mir auf der realen Person Walker Hancock zu beruhen, ebenfalls Bildhauer und als einer der ersten Kunstschutzoffiziere in Europa Walker K. Hancock (1901-1998) studierte Bildhauerkunst an der Pennsylvania Academy of Fine Arts in Philadelphia. Er erhielt ein Stipendium an der American […]

Am Wochenende wird auf der Berlinale „Monuments Men“ vorgestellt.  George Clooneys lässt dabei fiktive Charaktere als Kunstschutzoffiziere auftreten, von denen sich einige aber auf reale Vorbilder zurückführen lassen. Wer waren die echten Monuments Men? Waren es wirklich die romatischen Schatzsucher, Kriegshelden auf einem einmaligen Abenteuer?

John Goodman spielt in den „Monuments Men“ den Bildhauer Walter Garfield. Diese Figur scheint mir auf der realen Person Walker Hancock zu beruhen, ebenfalls Bildhauer und als einer der ersten Kunstschutzoffiziere in Europa Walker K. Hancock (1901-1998) studierte Bildhauerkunst an der Pennsylvania Academy of Fine Arts in Philadelphia. Er erhielt ein Stipendium an der American […]