Loading…

Imagefaktor Kunst

Sammlungen in Unternehmen

Heutzutage haben viele Unternehmen eine hochkarätige Sammlung zeitgenössischer Kunst, mit der ihre Räume dekoriert werden. Zudem leihen sie ihre Kunstwerke regelmäßig an Museen aus, organisieren Ausstellungen und engagieren sich im Kultursponsoring. Manches Unternehmen hat sogar ein höheres Budget für Neuankäufe als ein Durchschnittsmuseum in der Provinz und ist damit in der Lage, eine qualitativ bessere Kunstsammlung aufzubauen. Kein Wunder, dass der Verkauf an ein Unternehmen einen ebenso positiven Effekt auf eine Künstlerkarriere hat wie der Ankauf durch eine herkömmliche Kulturinstitution. In einer großen Unternehmenssammlung vertreten zu sein gilt als ein Qualitätsmerkmal.

Mehr zu dem Thema in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift KONTUR!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen