Loading…

Literatur

An dieser Stelle möchte ich eine – sicherlich nicht vollständige – Übersicht über die Sekundärliteratur zur Wiesbadener Kunstgeschichte geben.

 

Monographien und Ausstellungs- bzw. Sammlungskataloge

  • Baker, Anni: Wiesbaden and the Americans 1945-2003. The Social, Economic, and Political Impact of the U.S. Forces in Wiesbaden, Wiesbaden 2004
  • Bold, Gudrun/Nassauischer Kunstverein (Hrsg.): Bildende Kunst in Wiesbaden. Von der bürgerlichen Revolution bis heute. Der Nassauische Kunstverein, Wiesbaden 1997
  • Farmer, Walter I.: Die Bewahrer des Erbes. Das Schicksal deutscher Kulturgüter am Ende des Zweiten Weltkriegs, Berlin 2002
  • Farmer, Walter I.: Custody and Controversy at the Wiesbaden Collecting Point, in: The Spoils of War. World War II and its Aftermath: The Loss, Reappearance and Recovery of Cultural Property, hrsg. von Elizabeth Simpson, New York 1997, S. 131-134
  • Götting, Franz; Leppla, Rupprecht: Geschichte der Nassauischen Landesbibliothek zu Wiesbaden und der mit ihr verbundenen Anstalten 1813-1914, Wiesbaden 1963
  • Herrmann, Albert: Gräber berühmter und im öffentlichen Leben bekanntgewordener Personen auf den Wiesbadener Friedhöfen, 1928
  • Iselt, Kathrin: „Sonderbeauftragter des Führers“. Der Kunsthistoriker und Museumsmann Hermann Voss (1884-1969), Köln 2010
  • Jacobs, Nikolas: „Kirchhoff und Berger -zwei Wiesbadener Sammlungen“, online veröffentlicht auf der Website der Freunde der Kunst im Museum Wiesbaden e.V. (nicht mehr verfügbar)
  • Kiesow, Gottfried: Das verkannte Jahrhundert. Der Historismus am Beispiel Wiesbaden, Bonn 2005
  • Kiesow, Gottfried: Vom Klassizismus zur Romantik. Die baugeschichtliche Entwicklung in Nassau. Herzogtum Nassau 1806-1866, Katalog Museum, Wiesbaden 1981
  • Kleineberg, Günther: Skulptur, Malerei und Graphik im Herzogtum. In: Herzogtum Nassau 1806-1866, Katalog Museum, Wiesbaden 1981, S. 331-348
  • Klockner, Clemens: Die Gründerzeit ist schon Geschichte. Eine exemplarische Betrachtung der Vorgeschichte und der Anfangsjahre der Fachhochschule Wiesbaden, Wiesbaden 2012
  • Lübbecke, Fried: Das Haus Albert in Wiesbaden, in: Innendekoration: mein Heim, mein Stolz ; die gesamte Wohnungskunst in Bild und Wort — 28.1917, S. 3-12
  • McKee, William F.: American Red Cross. Eagle Club Wiesbaden Germany, Wiesbaden o.D.
  • Peter, Antonio/Wolf, Werner (Hrsg.): Arbeit, Amis, Aufbau. Alltag in Hessen 1949-1955, Frankfurt a.M. 1989
  • Rattemeyer, Volker (Hrsg.): Das Museum Wiesbaden. Museum des Jahres 2007, Wiesbaden 2007
  • Redlhammer, Hans Heinrich: Gewollt. Geplant. Erreicht. Fünf Jahre aus der Geschichte einer deutschen Stadt, Wiesbaden 1951
  • Russ, Bruno: Erst Trümmerkultur, heute Sponsoring. Kunst und Künstler in der Stadt – ein halbes Jahrhundert im Rückspiegel, in: 50 Jahre Wiesbadener Kurier 1945-1995. Eine Jubiläumsbeilage des Wiesbadener Kuriers vom 30.09.1995, Nr. 228, S. 35
  • Russ, Sigrid: Kulturdenkmäler in Hessen: Wiesbaden I.1. Historisches Fünfeck, Wiesbaden 2005
  • Sammlung von Gemälden alter Meister des 15. bis 18. Jahrhunderts ausschließlich aus dem Besitz des Herrn Professor Dr. Wedewer, Wiesbaden, Versteigerungskatalog Nr. 1534, 26.01.1909, Rudolph Lepke’s Kunst-Auctions-Haus, Berlin
  • Sammlung wertvoller Gemälde alter Meister aus süddeutschem Privatbesitz, Versteigerungskatalog 1917, Malmedé & Geissendörfer, Köln
  • Schmidt, Ulrich: Museum Wiesbaden. Kunstsammlungen, Regensburg 1982
  • Schmidt, Ulrich: Zur Wiesbadener Kunstszene, in: Wiesbadener Künstler aus drei Generationen, Kat. Ausst., Museum Wiesbaden, 1980/81, Wiesbaden 1980, o.S.
  • Schoppa, Helmut (u.a.): Wiesbaden. Geschichte im Bild von der Römerzeit bis zur Gegenwart, Essen 1997
  • Schoppa, Helmut: Aquae Mattiacae. Wiesbadens römische und alemannisch-römische Vergangenheit, Wiesbaden 1974
  • Struck, Wolf-Heino: Wiesbaden im Biedermeier, Wiesbaden 1981
  • Voss, Hermann: Gemäldegalerie Wiesbaden. Amtlicher Katalog 1937, Kat. Mus., Wiesbaden 1937
  • Weiler, Clemens: Die Gemäldegalerie des Wiesbadener Museums, Kat. Mus., o.O. 1968
  • Weiler, Clemens: Hundert Jahre Nassauischer Kunstverein, in: Ausstellung 100 Jahre Nassauischer Kunstverein im Landesmuseum Wiesbaden, 30. Juli bis 13. August 1947, Kat. Ausst., Wiesbaden o.J., S. 3-4
  • Wiesbadener Künstler aus drei Generationen, Kat. Ausst., Museum Wiesbaden 1980/81, Wiesbaden 1980
  • Zulauf,  Jochen: Verwaltung der Kunst oder Kunst der Verwaltung. Kulturpolitik, Kulturförderung und Kulturpolitik des Landes Hessen 1945-1960, Wiesbaden 1995

Zeitschriftenaufsätze

  • Biehn, Heinz: Handzeichnungen alter Meister, in: Der Bogen, Heft 13, Jahrgang 2, 1946, S. 6-9
  • Biehn, Heinz: Kunstausstellung in Wiesbaden, in: Der Bogen, Heft 6, Jahrgang 1, 1946, S. 12-16
  • Böhner, Kurt: Zum Gedenken an Ferdinand Kutsch, in: Praehistorische Zeitschrift. Band 47, Heft 1-2, 1972, S. 1-4
  • Farmer, Walter I.: The Wiesbaden Manifesto of 7 November 1945, in: Jahrbuch Preussischer Kulturbesitz, 33.1996, S. 91-119
  • Herbst, Arnulf: Zur Geschichte des Wiesbadener Collecting Points, in: Kunst in Hessen und dem Mittelrhein, 25.1985, S. 11-19
  • Herrmann, Fritz-Rudolf: Zur Erinnerung an Ferdinand Kutsch, in: Fundberichte aus Hessen 17/18, 1977/78 (1980), S. 491f.
  • Schmidt, Ulrich: Bürgerliche Kunstförderung in Wiesbaden. Zur Geschichte des Nassauischen Kunstvereins, in Nassauische Annalen, Bd. 84, Wiesbaden 1973, S. 151-169
  • Weiler, Clemens: Bilder und Publikum, in: Das Kunstwerk, Doppelheft 8/9, 1946/47, S. 76
  • Weiler, Clemens: Das Menschenbild im 19. Jahrhundert, in: Der Bogen, Heft 4, Jahrgang 2, April, 1947, S. 16-23
  • Weiler, Clemens: Kunst im Bildausschnitt, in: Der Bogen, Doppelheft 2/3, Jahrgang 2, Februar März, 1947, S. 16-22

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen