Loading…

Beutekunst – Wenn Kunst zur Waffe wird

Der Raub von Kunstwerken während eines Krieges ist so alt wie die Geschichte des Krieges selbst. Nicht erst seit Napoleons legendären Beutezügen durch Europas Schatzkammern wurden Kulturgüter geraubt und verschleppt – und die Geschichte reicht bis in die Gegenwart zu […]

Die Monuments Men in Nürnberg

Wie während des Zweiten Weltkriegs wertvolle Kunstschätze in verborgenen Kelleranlagen in Sicherheit gebracht wurden, zeigt dieser kurze Filmbeitrag des Kunstbunkers Nürnberg, den man sich heute im Rahmen von Führungen anschauen kann: [youtube https://www.youtube.com/watch?v=jF1dxbQS_LQ?rel=0&showinfo=0&w=640&h=360]

Vortragsankündigung: Beutekunst – wenn Kunst zur Waffe wird

Am  14. November darf ich im Rahmen der RESONANZ*KÖRPER*WERKSTATT „Krieg und Kunst“ einen Vortrag über Beutekunst halten. Worum wird es gehen? Der Raub von Kunstwerken während eines Krieges ist so alt wie die Geschichte des Krieges selbst. Nicht erst seit Napoleons […]

Monuments Men geehrt

Die Monuments Men werden mit der Congressional Gold Medal für ihren Einsatz als Kulturschützer im Zweiten Weltkrieg ausgezeichnet. [youtube https://www.youtube.com/watch?v=cBxbdNuSyBY?rel=0&showinfo=0] Umso mehr verwundert es, dass die Monuments Men Foundation vor wenigen Tagen verkündete, dass sie ihre Arbeit zum Ende Oktober […]

Eine Arche Noah für die Kunst – Der CCP München

Buchtipp Nach mehreren Vorläufern als Artikel ist nun im Juli endlich die ganze Publikation von Iris Lauterbach zum Münchner Central Collecting Point erschienen. Die Forschungen dazu gehen zurück bis ins Jahr 1995. Die Münchner Sammelstelle, neben den Collecting Points in […]

Art Research Service Dr. Tanja Bernsau

Liebermann durfte nicht mit nach Schweden

NS-verfolgungsbedingter Entzug kann sich auf ganz unterschiedliche Weise abgespielt haben. Das Ausmaß des Zwangs, dem der einstige Kunstbesitzer ausgesetzt war, zeigt sich nicht immer gleich stark. Eindeutig sind die Fälle, in denen eine Enteignung stattgefunden hat, Kunstwerke also nachweislich (häufig […]

Woman in Gold – Erneut ein Kunstkrimi als Hollywood-Blockbuster

Wieder wurde eine Kunstraub-Geschichte in einem Hollywood Film umgesetzt. „Woman in Gold“ handelt vom Restitutionsfall um das Gemälde „Adele Bloch-Bauer“ von Gustav Klimt, das lange Jahre als wertvolles österreichisches Kulturgut im Wiener Belvedere zu sehen war. Im Film verkörpert Helen Mirren […]

Gerettete Kunst – Zeitgenossen über die Monuments Men

Das meiste, was wir heute über die Monuments Men wissen, stammt aus deren eigenen Biographien sowie aus dem Quellenmaterial aus den amerikanischen Archiven. Obwohl sie in den deutschen Museen während der Besatzungszeit durchaus sehr präsent waren, waren sie der zeitgenössischen […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen