Loading…

Riegel – KulturBewahren

Nach einem viel beachteten Start im Jahr 2016 wird die Auszeichnung „Riegel – KulturBewahren. Preis für Schutz, Pflege und Ausstellen von Kunst- und Kulturgut“ nun zum zweiten Mal verliehen.

Engagement würdigen

Für das Erschaffen von Kunst gibt es viele Ehrungen. Geht es aber um das Bewahren von mobilem Kunst- und Kulturgut, findet man in Deutschland und in Europa wenig Vergleichbares, zumindest keinen dotierten Preis. Dies zu ändern, ist ein Anliegen der Auszeichnung „Riegel – KulturBewahren. Preis für Schutz, Pflege und Ausstellen von Kunst- und Kulturgut“.
Die Auszeichnung geht an einzelne Persönlichkeiten (auch privat), Gruppen, Verbände, Initiativen oder Kulturbetriebe. Sie werden geehrt für vorbildliche Maßnahmen oder praxisnahe Anwendungen, die dem dauerhaften Erhalt, vorbeugenden Schutz und fachgerechten Umgang dienen, oder für Lösungen, die das sichere Ausstellen von Kunst- und Kulturgut entwickeln oder fördern.

Termin: 26. Oktober 2017
Ort: München, Bayerisches Nationalmuseum
Preisträger: Werden am Tage der Verleihung bekannt gegeben.
Laudator: Professor Dr. Andreas Burmester, Direktor (em.) Doerner Institut / Bayerische Staatsgemäldesammlungen

Der „Riegel“ macht symbolisch auf Initiativen zur dauerhaften Bewahrung und sicheren Präsentation von Kunst- und Kulturgut aufmerksam und würdigt die Leistungen durch ein Preisgeld.

Der „Riegel – KulturBewahren“ ist eine private Initiative: Das Preisgeld wird in Gänze von Unternehmen aus der Wirtschaft getragen. Der Preis wird verliehen von der Fachzeitschrift KulturBetrieb und dem Onlineportal KulturBewahren.

 

Weitere Infos auch auf der Website: www.riegel-preis-kulturbewahren.de

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen